Philips Fernbedienung YKF384-T03 für TV 55PUS8700 modifizieren / Touch deaktivieren

Ich möchte hier ein paar Infos/Ergebnisse zur Funkfernbedienung YKF384-T03 von Philips für eine Reihe von Fernsehern sammeln (sonstige Infos unter http://toengel.net/philipsblog).

 

Die FB hat eine Touchfunktion, die total nervig ist und sich derzeit leider nicht per Tastenkombi deaktivieren lässt. Zudem ist die Reichweite der FB auf ca. 3m beschränkt, was die Bedienung fast unmöglich macht. Nun wollte ich mal schauen, was für Komponenten verbaut sind usw, und ob sich die TX Power erhöhen lässt ...

 

Hier meine bisherigen Ergebnisse (falls es überhaupt jemanden interessiert):

Verbaut ist ein Funkchip+Microcontroller von Texas Instruments. Funkprotokoll ist wohl 2.4-GHz IEEE 802.15.4 mit ZigBee. Verbaut ist eine normale PCB Antenne (Referenz Design).

 

Logicboard GWA7.820.866_2(V0.5) 2014-12-29 HT11YKF384T03V.03.5 1507041932 /90A

 

Verbaute ICs (siehe unten aber auch: http://imgur.com/a/xp4E5)

 

Auf der rechten Seite der FB:

  1. DC6688F16SEETa AB1515 HHH963.1 28pins

1) Kynix DC6688F16SEET 8-Bit 8051 Microcontroller TSSOP28 16KB Flash 64B Dataflash 23GPIOs

 

 

Auf der linken Seite der FB:

  1. 4014 1519 4914
  2. CC2533 F96 TI 541 CECX G4
  3. ADC 3101 TI 521 A8ZE
  4. KX023 41288 4413

1) Cypress CY8C4014LQI-421 Programmable System-on-Chip with Touch Sensing (CapSense)

 

2) Texas Instruments CC2533 System-on-Chip Solution for 2.4-GHz IEEE 802.15.4 and ZigBee Applications

 

3) Texas Instruments TLV320ADC3101 92dB SNR Low-Power Stereo ADC with Digital Mic Support and miniDSP

 

4) Kionix KX023-1025 Tri-Axis, User Selectable ± 2g, 4g, 8g, Digital (I2C/SPI) Output, Integrated FIFO/FILO buffer, 3x3x0.9mm LGA - KX023-1025

 

Anleitung zum Deaktivieren des Touch

Touchpad Funktion hardwaremäßig ausschalten. Dazu muss die Spannungsversorgung des (1)ICs getrennt werden. Z.b mit einem Cuttermesser. Die Garantie geht dadurch natürlich flöten, dass muss jedem bewusst sein. Versuche die PCB Antenne durch eine Drahtantenne zu ersetzen schlugen leider fehl. Keine Verbesserungen zu erkennen. Habe mich dazu an folgende Anleitung gewandt:

 

www.cypress.com/documentation/application-notes/an91445-antenna-design-and-rf-layout-guidelines

 

 

Der Debugausgang (TXD RXD GND) ist wohl deaktiviert. Jedenfalls liegt dort keinerlei Signal an. Getestet habe ich es mit einem USB->UART Wandler und einem Oszilloskop.



Kommentare: 3
  • #3

    Schadi (Montag, 28 Mai 2018 08:16)

    ""Du musst mit einem Schraubendreher in den Schlitz zwischen Oberteil und Zwischenteil rein und dann vorsichtig versuchen die Gehäuseteile aufzuhebeln.""

    Kannst Du bitte eine Anleitung posten?

  • #2

    ottelo (Sonntag, 01 April 2018 17:14)

    Du musst mit einem Schraubendreher in den Schlitz zwischen Oberteil und Zwischenteil rein und dann vorsichtig versuchen die Gehäuseteile aufzuhebeln.

  • #1

    Tobias (Sonntag, 01 April 2018 14:41)

    Wie hast du die Fernbedienung denn überhaupt aufgekommen?